Kalender

May 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
 
 
Erklärung:
heute
Heim-Spiel
Auswärts-Spiel
Veranstaltung
Geburtstag


User-Status


C-Junioren, Spielbericht BAU-Pokal: SGN - Hebertsfelden



C-Junioren stehen nach 7:1 -Sieg über SV Hebertsfelden im Halbfinale des BAU-Pokal !!!


Am Mittwoch, den 09. April, stieg in Neuhaus das Viertelfinale unserer C-Junioren gegen den SV Hebertsfelden im sogenannten BAU-Pokal. Man ging eher als Außenseiter in dieses Spiel , da man ja gegen einen erneut höherklassigeren Gegner aus der Kreisliga antreten musste. Zudem gaben die zuletzt eher mäßigen Leistungen unserer Mannschaft nicht gerade Anlass zur Euphorie.

Vom Anstoß weg merkte man aber, dass die Jungs heute mit der richtigen Einstellung zu Werke gingen und letztendlich ein Super-Spiel ablieferten. Infolge zum Teil sehenswerter Angriffszüge wurden die Hebertsfeldener permanent unter Druck gesetzt. Jede Offensivbemühung des Gegners wurde schnell durch aggressives Pressing verhindert und durch schnelles Umschalten wieder Tempo aufgenommen. In der 18. Minute war es dann soweit. Wieder hatte sich unser Team am gegnerischen Sechzehner festgesetzt, als Tobias Schacherbauer beherzt aus 18 Meter abzog und ins rechte Kreuzeck traf. Kurz vor Halbzeit war es Kevin Weidinger, der mit einem Doppelschlag bereits für die Vorentscheidung sorgte. In der 31 .Minute setzte er sich in perfekter Mittelstürmermanier nach einem langen Abschlag unseres Torwart Dennis gegen die beiden Innenverteidiger durch und besorgte das 2:0 (31.). Nur drei Minuten später verwertete er ein ideales Zuspiel von Tobias durch die gegnerische Viererkette im Strafraum zum 3:0 (34.)

Nach der Pause spielte unser Team weiter druckvoll nach vorne. Der Lohn war das 4:0 in der 39. Minute, als Kevin im Strafraum von den Beinen geholt wurde und Alexander Orth den anschließenden Strafstoß souverän verwerten konnte. Christoper Caro war es dann, der durch einen Schuss von der Strafraumgrenze das 5:0 (46.) erzielte. Der Ball ging aufs linke Eck, wobei der Tormann den Ball nicht festhalten konnte. Wieder eine schöne Kombination ergab das 6:0 (53.). Der mittlerweile eingewechselte Philip Treitinger setzte sich rechtsaußen schön durch und brachte eine halbhohe Flanke perfekt vors Tor, wo Kevin bereits ideal stand und seinen dritten Treffer markierte. Das 7:0 (54.) erzielte erneut Christopher, dessen 20-Meter-Schuß perfekt im rechten Winkel landete. Der SV Hebertsfelden kam in der 62. Min noch zum Anschlusstreffer, als die Zuordnung in der Abwehr doch einmal nicht passte. Letztendlich tat dies aber der Freude über den Halbfinaleinzug und die vor allem sehr gute Leistung eines jeden einzelnen Spielers keinen Abbruch mehr.

Im Halbfinale warten nun mit dem 1.FC Passau, FC Vilshofen oder dem TuS 1860 Pfarrkirchen entsprechend hochkarätige Gegner. Auch wenn es dann sehr schwer wird, hat unsere C-Jugend bereits viel mehr erreicht als erhofft…zumal man ja auch im Landkreis-Pokalwettbewerb (ebenfalls Viertelfinale) noch vertreten ist

Wir spielten mit folgender Aufstellung:
Dennis Ziehensack – Alexander Orth, Quirin Danninger, Mario Weidinger, Thomas Götzer – Philipp Högn, Marius Schmid, Tobias Schacherbauer, Jonas Kügler, Julian Lindmeier – Kevin Weidinger

Ersatzbank: Christopher Caro, Valentin Seemann, Philip Treitinger, Dominik Wyrozumski

Alle Spieler kamen zum Einsatz
News


Infos

Gästebuch
.:: Letzter Eintrag ::.

am 23.05.2014 17:47

von: Stefan

C-Junioren

Spielankündigung

Punktespiel bei der (SG) DJK-SV Weng

Samstag, 24.05.14, 14 Uhr - Sportplatz Weng

Wir hoffen, dass uns wieder einige Zuschauer nach Weng begleiten und kraeftig anfeueren!

Danke an dieser Stelle an alle unsere Fans für die tolle Unterstuetzung am Mittwoch !!! :-D

Stefan, C-Jugend


Zum Gästebuch