Kalender

December 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
 
 
 
 
 
 
Erklärung:
heute
Heim-Spiel
Auswärts-Spiel
Veranstaltung
Geburtstag


User-Status


C-Junioren, Spielbericht SGN - (SG) SV Tettenweis



C-Junioren verlieren 2:4 beim Tabellenführer (SG) SV Tettenweis

Eine bittere Niederlage musste letztes Wochenende unsere C-Jugend beim Auswärtsspiel in Tettenweis hinnehmen. Trotz einer sehr guten Mannschaftsleistung wurde man wegen einer paar individueller Fehler nicht belohnt. Ohne Zweifel spielten unsere Jungs den klar attraktiveren Fußball. Am Sechzehner fehlte es jedoch meist an Durchschlagskraft. Tettenweis agierte hingegen wie eine Spitzenmannschaft, wartete auf ihre Chancen und nutzte diese eiskalt aus. So auch bereits in der 10. Spielminute, als es bei einem langen Abschlag des Torwarts zur Uneinigkeit in der Innenverteidigung kam, sich der gegnerische Stürmer den Ball holte und im Alleingang abschloss. Unbeeindruckt kam unser Team jedoch sofort zurück. Infolge einer gut vorgetragenen Kombination spielte an der Strafraumgrenze Kevin Weidinger halbhoch den über rechts gekommenen Julian Lindmeier an. Dieser versenkte daraufhin durch einen schönen Schuss den Ball unter der Querlatte (12.). Wenig später erhöhten die Tettenweiser aber bereits zum 2:1-Halbzeitstand. Nachdem unsere Abwehrkette relativ hoch stand und im Mittelfeld der Ball verloren ging, führte ein schnell vorgetragener Konter der Gastgeber zu deren erneuten Führung (23.). Der pfeilschnelle Rechtsaußen war dabei durch unsere Verteidigung einfach nicht mehr zu halten.

Nach der Halbzeit hatte man durch die eine oder andere Umstellung den gegnerischen Angriff weitgehend im Griff. Leider war es dann trotzdem Tettenweis, welchen das Glück hold war. Ein Weitschuss aus bestimmt 25 Metern von halblinks senkte sich genau unter dem Quergebälk herab und passte genau (39.). Unsere Jungs gaben sich aber nicht auf, spielten weiter nach vorne und erzielten schließlich auch den verdienten Anschlusstreffer. Der kurz zuvor eingewechselte Philip Treitinger kam an der rechten Strafraumgrenze an den Ball, brachte diesen flach nach innen zu Kevin, welcher in seiner typischen Art aus 10 Metern den Ball im Tor unterbrachte (56.). In der Folge machten die Jungs weiter mächtig Druck, schafften es aber nun nicht mehr gegen die dichte Defensive des Gegners entscheidend vors Tor zu kommen. Zwar ließ die eine oder andere Standardsituation noch hoffen, man konnte aber auch hieraus kein Kapital schlagen. Das entscheidende 4:2 für Tettenweis resultierte schließlich erneut aus einem Gegenangriff. Infolge unserer massiven Offensivbemühungen stimmte die Zuordnung in der Abwehr nicht mehr, man bekam den Ball nicht weg und der Angreifer konnte problemlos nach einem Querpass einschieben (68.).

Auch wenn dieses Spiel verloren ging. Die Moral, der Mannschaftsgeist, die Charakterstärke und der Umgang des Teams untereinander sind einzigartig. Bereits zwei Tage später waren schon wieder 18 Spieler (von 21) im Training. Unsere Vereine Neuhaus, Sulzbach und Neukirchen können stolz auf diese C-Jugend sein.

Wir spielten mit folgender Startelf:
Marius Schmid – Jonas Kügler, Quirin Danninger, Christopher Caro, Mario Weidinger – Philipp Högn, Alexander Orth, Tobias Schacherbauer, Valentin Seemann, Julian Lindmeier – Kevin Weidinger

Ersatzbank: Thomas Götzer, Franz Jungwirth, Philip Treitinger, Dennis Ziehensack

Alle Spieler kamen zum Einsatz
News


Infos

Gästebuch
.:: Letzter Eintrag ::.

am 23.05.2014 17:47

von: Stefan

C-Junioren

Spielankündigung

Punktespiel bei der (SG) DJK-SV Weng

Samstag, 24.05.14, 14 Uhr - Sportplatz Weng

Wir hoffen, dass uns wieder einige Zuschauer nach Weng begleiten und kraeftig anfeueren!

Danke an dieser Stelle an alle unsere Fans für die tolle Unterstuetzung am Mittwoch !!! :-D

Stefan, C-Jugend


Zum Gästebuch