Kalender

October 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
 
 
 
 
Erklärung:
heute
Heim-Spiel
Auswärts-Spiel
Veranstaltung
Geburtstag


User-Status


C-Junioren, Spielbericht Landkreispoakl-Viertelfinale gegen FC Aunkirchen



C-Junioren entscheiden Pokalkrimi im Landkreispokal-Viertelfinale nach Elfmeterschießen mit 8:7 für sich !!!

Gegen den starken Kreisklassisten FC Aunkirchen siegte unser Team zuhause nach tollem Spiel. Man zog damit nach dem BAU-Pokal-Finale erneut in ein Endturnier ein. Nach regulärer Spielzeit stand es 3:3 (2:1).

Von Beginn an entwickelte sich gegen den höher klassierten Gegner ein echter Pokalfight. Nachdem man zunächst Mühe hatte gegen das dicht gestaffelte Mittelfeld durchzukommen, konnte sich unser Team ab Mitte von Halbzeit 1 erste gute Chancen erarbeiten. Jedoch hatte auch Aunkirchen klare Möglichkeiten zur Führung. Immer wieder setzten diese ihre schnellen Angreifer ein, mit welchen unsere Abwehrkette ihre liebe Mühe hatte. So war es das eine oder andere Mal unserem Keeper Marius zu verdanken, der mit starken Reflexen beste Einschußmöglichkeiten verhinderte. Man bemerkte in diesen Situationen deutlich das Fehlen unseres erkrankten Abwehrchefs Mario Weidinger. Kurz vor der Pause wurde es richtig ereignisreich. In der 31. Minute setzte sich Kevin an der rechten Eckfahne sehenswert gegen einen Verteidiger durch. Seine anschließende Hereingabe landete präzise bei Valentin Seemann. Dieser stand in Nahdistanz goldrichtig, nahm den Ball hervorragend an und hämmerte diesen unhaltbar unter die Querlatte. Nur ganze 3 Minuten später war es aber dann Aunkirchen, welche erneut durch einen schönen Pass einen ihrer Angreifer schickten, der allein auf Marius zulaufen und zum Ausgleich einnetzen konnte (35.). Es dauerte nur wenige Sekunden und man sah sich mit dem Pausenpfiff wieder in Führung. Kevin eroberte sich in der gegnerischen Hälfte den Ball, düpierte die komplette Abwehr und schloss konsequent im Strafraum zum 2:1 ab (35.). Nach der Halbzeit ging es im offenen Schlagabtausch hin und her, wobei unser Team nun teilweise sehr gut kombinierte. Man kam dadurch wieder zu sehr guten Möglichkeiten, die aber erst einmal ungenutzt blieben. So schafften es die Aunkirchener wieder auszugleichen, als diese uns am Strafraum belagerten und ein Schuss aus 16 Metern im Tor einschlug (39.). Tobias, der durch sein Vorrücken ins Mittelfeld nun deutlich mehr für die Offensive tun konnte, leitete das 3:2 ein. Durch einen schönen Pass auf den im Strafraum sich freilaufenden Kevin, konnte dieser von halblinks den Ball im rechten Toreck unterbringen (61.). Leider konnten wir den Vorsprung wieder nicht halten. Und so war es ein Foul, welches Aunkirchen die letzte Chance zum Ausgleich durch einen direkten Freistoß brachte. Es kam wie fast befürchtet: Marius konnte den Ball, der direkt unter der Latte sich ins Netz senkte, nicht erreichen und es stand 3:3 (70.). Das folgende Elfmeterschießen musste somit entscheiden. Marius konnte dabei zwei Elfer in toller Manier parieren und trug entscheidend zum Sieg bei. Nachdem Alex, Philipp, Kevin, Julian und schließlich Dennis verwandeln konnten, war der vielumjubelte Finalturniereinzug perfekt. Das Endturnier wird nach ersten Informationen am 28. Juni in Garham ausgetragen.

Wir spielten mit folgender Startelf:

Marius Schmid (C) – Alexander Orth, Quirin Danninger, Tobias Schacherbauer, Alexander Orth – Philipp Högn, Christopher Caro, Julian Lindmeier – Valentin Seemann, Kevin Weidinger, Dennis Ziehensack

Ersatzbank: Julia Sagmeister, Fabian Herzog (ab. 34.), Michael Krompaß (34.-52.), Felix Fuchs (27.-59.)
News


Infos

Gästebuch
.:: Letzter Eintrag ::.

am 23.05.2014 17:47

von: Stefan

C-Junioren

Spielankündigung

Punktespiel bei der (SG) DJK-SV Weng

Samstag, 24.05.14, 14 Uhr - Sportplatz Weng

Wir hoffen, dass uns wieder einige Zuschauer nach Weng begleiten und kraeftig anfeueren!

Danke an dieser Stelle an alle unsere Fans für die tolle Unterstuetzung am Mittwoch !!! :-D

Stefan, C-Jugend


Zum Gästebuch