Kalender

December 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
 
 
 
 
 
 
Erklärung:
heute
Heim-Spiel
Auswärts-Spiel
Veranstaltung
Geburtstag


User-Status


C-Junioren, Spielbericht Landkreispoakl-Halbfinale gegen FC Vilshofen



U15 – Landkreispokal: C-Junioren unterliegen im Halbfinale nach großem Kampf dem FC Vilshofen mit 1:3

Bis Mitte der zweiten Hälfte hielt unser Team gegen den klaren Favoriten ein 1:1 und konnte in der ersten Halbzeit sogar in Führung gehen.

Mit dem schier übermächtigen Bezirksoberliga-Vertreter FC Vilshofen hatten unsere Jungs wohl den stärksten Gegner im Halbfinale vorgesetzt bekommen. Wie bereits im Bau-Pokal-Finalturnier drei Wochen zuvor, versuchte man durch eine aggressive aber auch gezielte Defensivtaktik die Partie so lange wie möglich ausgeglichen zu gestalten und gegebenenfalls durch Konter selbst zum Erfolg zu kommen. Dieses Vorhaben ging zunächst auch voll auf. Vilshofen machte zwar erwartungsgemäß das Spiel, wir schafften es aber immer wieder einzelne Nadelstiche im Angriff zu setzen. So wie in der 17. Minute, als der unermüdliche Philipp Högn nach der Mittellinie an den Ball kam. Philipp nahm diesen mit Tempo mit und konnte bis zum Strafraum durch die gegnerischen Abwehrspieler nicht mehr entscheidend gestört werden. Sein Schuss schlug daraufhin vielumjubelt links unten im Tor ein. Leider hielt die Führung nur bis zur 21. Minute, als ein abgefälschter Schuss von der Strafraumgrenze für Marius nicht mehr zu halten war. Entsprechend ging man mit einem 1:1 in die Halbzeit, was bereits schon als Teilerfolg angesehen werden konnte. Nach der Halbzeit zeigte unsere Mannschaft weiter ungebrochenen Kampfgeist. Zunehmend versuchte es Vilshofen nun mit Fernschüssen, welche immer wieder auch gefährlich auf unser Tor kamen. In der 41. Minute führte ein direkter Freistoß von halbrechts zur 2:1-Führung des Gegners. Der scharf und platziert geschossene Ball passte zu unserem Leidwesen genau ins rechte Kreuzeck. Unser Team traute sich nun immer mehr in die Offensive, da man sich in keinem Fall gleich geschlagen geben wollte. So schafften wir es tatsächlich selbst noch zweimal vor das Vilshofener Tor zu kommen. Leider wurden die guten Einschussmöglichkeiten durch unsere Stürmer vergeben. Ein erneut perfekter Fernschuss versetzte uns schließlich in der 66. Minute den K.O. Der 20-Meter-Kracher landete ebenfalls wieder im Lattenkreuz, ohne Abwehrmöglichkeit für Marius. Natürlich war uns Vilshofen spielerisch klar überlegen. Deren Ballsicherheit und die Bewegungsabläufe waren zum Teil schon sehr beeindruckend. Insofern geht auch der Sieg entsprechend in Ordnung. Unser Team kann aber stolz auf seine taktische und kämpferische Leistung sein, konnte man doch die meisten gegnerischen Angriffsbemühungen noch vor dem Strafraum vereiteln. Die tolle Zuschauerkulisse honorierte nach dem Abpfiff die Leistung unserer Jungs mit viel Beifall. Ein Lob an dieser Stelle auch an den FC Vilshofen, der als sehr fairer Gegner auftrat und dem wir alles Gute für das Finale wünschen.

Unsere SG spielte mit folgender Startelf:

Marius Schmid – Quirin Danninger, Christopher Caro, Mario Weidinger (C), Jonas Kügler – Alexander Orth, Philipp Högn, Tobias Schacherbauer, Thomas Götzer, Julian Lindmeier – Kevin Weidinger

Ersatzbank: Fabian Herzog, Valentin Seemann, Dennis Ziehensack, Franz Jungwirth (alle eingewechselt)
News


Infos

Gästebuch
.:: Letzter Eintrag ::.

am 23.05.2014 17:47

von: Stefan

C-Junioren

Spielankündigung

Punktespiel bei der (SG) DJK-SV Weng

Samstag, 24.05.14, 14 Uhr - Sportplatz Weng

Wir hoffen, dass uns wieder einige Zuschauer nach Weng begleiten und kraeftig anfeueren!

Danke an dieser Stelle an alle unsere Fans für die tolle Unterstuetzung am Mittwoch !!! :-D

Stefan, C-Jugend


Zum Gästebuch